MOEBEL. GMACHTFUER.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Handwerk » Möbel » polster-fischer.de
gmachtin.bayern - logo

polster-fischer.de

Niederbayerns größte Polstermöbel-Auswahl
polster-fischer.de

Warum FISCHER zu einem der größten Polstermöbel-Spezialisten Bayerns geworden ist?

 

Weil wir verstehen, was unsere Kunden wünschen.

Und weil wir es haben, Ihr Lieblings-Sofa in 1A-Qualität zum niedrigen Preis.

 

Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

polster-fischer.de


Kategorie:      Haus und Wohnen | Möbel | Wohnen

Schlagwort:   Altötting | Leder | Möbel | Polster | Wohnen
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://moebel.gmachtin.bayern/?pg=14.25.moebel,polster-fischer-de

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gewerbestr.
84543 Winhöring
LKr. Altötting (OB)


direkt zur website ... polster-fischer.de ... weiter surfen.polster-fischer.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.00 km
8.91 km
18.69 km
33.42 km
36.21 km
36.36 km
39.39 km
43.38 km
45.20 km
48.58 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

93.98 km
97.41 km
77.60 km
63.45 km
74.47 km
96.74 km
96.58 km
102.85 km
74.47 km
100.02 km





Hast du g’wusst, ...

dass LiMux ein ganz großartiges bayerisches Projekt ... war, ...

das die komplette IT (-Infrastruktur und -Software) der Stadtverwaltung München auf die Basis des freien Betriebssytems Linux umgestellt hatte.

Wohlgemerkt: "war".

Das Projekt ging unter dem Begriff "Die IT-Evolution" in die bayerische Geschichte ein.

Durch den Einsatz von Open Source Software gelang es, digitale Hoheit zu gewinnen, gleichzeitig konnte lt. entsprechender Veröffentlichungen in wenigen Jahren rund 25% Kostenreduzierung gegenüber dem Einsatz der (marktbeherschenden) Microsoft-Lösung erzielt werden. Technisches KnowHow konnte - im Dahoam - entwickelt werden, Arbeitsplätze wurden geschaffen, alle Entwicklungen zeigten in steilen Kurven nach oben.

Wir meinen: eine fantastische Geschichte.

 

Immer mehr kristalisiert sich nun allerdings heraus, dass der finanzielle Aspekt in dieser (eigentlch ja prima) Rechnung nur der kleinere Teil ist.

Mit der allgemeinen Fokussierung auf die Problematiken der fortschreitenden Digitalisierung und der Datenhoheit jedes einzelnen Menschen zeigt sich immer deutlicher, dass die heilsversprechenden "Clouds" in diesem digitalen "Neuland-Nirvana" böse Schatten werfen.

So tauchen "plötzlich" Fragen auf, wie beispielsweise:

"WER setzt WELCHE digitalen Techniken zu WESSEN NUTZEN ein?" ... und ... "WO bleibt dabei der einzelne MENSCH?"

 

Ein derart breites Themenfeld öffnet sich mit diesen Fragen (wenigstens für diejenigen, die bereit sind mit offenen Augen darauf zu blicken), es würde Bücher füllen. Aber zurück zum wirklich tollen bayerischen Projekt:

Leider, leider, leider ... haben bayerische "Vordenker" dieses hervorragende Münchner Projekt ... mit Vollgas gegen die Betonwand gefahren und die Überreste mit Anlauf in die Tonne getreten.

Ja, leider auch das ist Bayern.

Was moanst du?

Hier ist sie, die Verbindung von bayerischer Motor-Ingenieurskunst und bayerischem Bier.

Schwarz wie Motoröl läuft es in dein Glas.

Frischer Kaffee? ... Nein ... Dunkle Schokolade? ... Nein ... Normales Bier? ... Nein.

Es ist Stout! ... und es ist nicht nur Stout, es ist Imperial Stout!

Es ist die bayerische Antwort von ZOMBRÄU, es ist DIE obergärige Starkbierspezialität nach englischer Tradition.

MOTOR OIL ... Guaranteed Satisfaction ... ZOMBRÄU 200% STOUT.

weiter stöbern ...Kolben fressen andere ...

Dahoam is ...

wo wir unsere Anlage aufbauen, die Instrumente einstöpseln und ein bisschen Krach machen können.

Krach in dem Sinn, dass der nicht nur von uns selbst, sondern - im Idealfall - auch noch von ein paar Gleichgesinnten nicht ausschließlich als solcher wahrgenommen wird.

Klingt natürlich nach einem verdammten Klischee - man könnte es aber auch Bestimmung nennen.

Und über den "Sex" und die "Drugs" reden wir an anderer Stelle.

 

Wer?

... wir:

weiter stöbern ...THE TRUE BREW - Real Rock from Lower Bavaria


direkt zum VIDEO.gmachtin.bayern ... von und mit wo wir unsere Anlage aufbauen, die Instrumente einstöpseln und ein bisschen Krach machen können.mit Video !!!
 
Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Mit Ton aus Bayern wachsen Seepferdchen im Buchs

Kunsthandwerk

Holz-, Glas-, Stein- und Keramik- Künstler aus Bayern
Segeln auf’m Ammersee, Ruhe und Entspannung pur

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
technische Perfektion für bayerische Bläser

Musik

Musiker, Instrumente, Bands, Bühnen und Kultur-Kneipen
Wenn eine Hand sich in die andere legt

Soziales

Soziale Einrichtungen, Organisationen, Vereine, Ehrenamt
grün ist die wichtigste Ergänzung zu weiß-blau

Landwirtschaft

Landwirtschaftliche Erzeugnisse, Verbände, Landmaschinen, Genossenschaften
Setz dich König Ludwig

Wohnen

So geht Wohnen in Bayern. Schreiner, Möbel, Wohn-Accessoires
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
wenn Ihre Tastatur mal etwas Pause braucht ...

Digitales

Bayerische Profis für Hard- und Software, DSL, Telefon, Internet und websites
PV, eine spannende Aufgabe

Elektrisches

So geht Strom in Bayern, PV-Spezialisten, Hoch- und Niederspannungs-Profis
gehobelt, gefräst, geschraubt, geklebt, geschliffen, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
eine nicht ganz bayerische Edel-Karosse auf heißem Gummi

Fahrzeuge

Mehr als Geschraubt. Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Spezialisten ...
Weihnachtsplatzerl-Zeit ist definitiv die schönste Zeit

Kulinarisches

NICHT VERGESSEN: Auch die bayerische Liebe geht durch den Magen.